Service-Navigation

Suchfunktion

Archivierte Meldungen 2005

Deutscher Schulsportpreis 2005/2006 des DSB und der DSJ

Deutscher Schulsportpreis 2005/2006 des DSB und DSJ

"Schulsport tut Schule gut" so lautet das Motto, nach dem der Deutsche Sportbund und die Deutsche Sportjugend einen bundesweiten Förderpreis für Schulen im Schuljahr 2005/2006 als Beitrag zu einer Qualitätsoffensive für den Schulsport ausschreiben.
Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2006.


Download der Ausschreibung (pdf-Dokument, 255 kB)

 

Kultusstaatssekretärin Dr. Monika Stolz ehrt die erfolgreichsten baden württembergischen Schülermannschaften

Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Dr. Monika Stolz

Die Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Dr. Monika Stolz, ehrte am Donnerstag (8. Dezember) die Schulmannschaften aus dem Land, die bei den drei Bundesfinals des Schulsportwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" hervorragend abgeschnitten haben. In den Sportarten Skilanglauf, Basketball, Gerätturnen, Rudern und Golf haben die Mannschaften aus Baden-Württemberg vier erste Plätze und zwei zweite Plätze erreicht.
Lesen Sie hier den Pressetext!
Sehen Sie sich die Bildergalerie an!

 

Sportinternat Freiburg wird fünfte "Eliteschule des Sports" im Land

Sportinternat Freiburg wird fünfte "Eliteschule des Sports" im Land

Kultusminister Rau: "Schlüssel für erfolgreiche Nachwuchsförderung liegt in enger Verzahnung von Leistungssport und Schule
Das Sportinternat des Olympiastützpunkts Freiburg-Schwarzwald ist die fünfte "Eliteschule des Sports" in Baden-Württemberg. In der vom Deutschen Sportbund (DSB) in Freiburg vergebenen Auszeichnung sieht Kultusminister Helmut Rau MdL ein Gütesiegel für herausragende Kooperationsmodelle bei der Förderung junger Spitzensportler. "Der Schlüssel für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit liegt in der engen Verzahnung von Leistungssport und Schule" sagte Rau in Freiburg. In Deutschland gibt es derzeit 40 "Eliteschulen des Sports".

Lesen Sie dazu den ausführlichen Pressetext! (pdf-Dokument, 11 kB)

 

Neue Broschüre "Mach mit!" im Internet

Neue Broschüre "Mach Mit!" im Internet

Nun können Sie die neue Broschüre mit den wichtigsten Daten und Infos zum Schulsport in Baden-Württemberg mit seinen vielfältigen Veranstaltungen und Wettbewerben als pdf-Datei (3,8 mB) herunterladen und ausdrucken.

Flyer, Terminraster und Anmeldeformular für Schülermentorenausbildung hier abrufbar

Die Schülermentorenausbildung hat in der Öffentlichkeit und in den Medien ein breites Echo gefunden. Sie wird als hervorragende Maßnahme zur Stärkung des Ehrenamtes gewertet. Die Ausschreibung erfolgt an Realschulen, Gymnasien, Waldorfschulen und Beruflichen Schulen. Hier sind Flyer, Terminraster und Anmeldeformular abrufbar. Meldeschluss ist Freitag, der 18.11.2005

Flyer und Anmeldeformular für Schülermentorenausbildung



Ganztagsschulbroschüre

Ganztagesschulbroschüre

Gemeinsam haben Ministerpräsident Günther H. Oettinger, Klaus Tappeser, der Vizepräsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) und Prof. Paul Hempfer (LSV-Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des Ausschusses "Bildung, Lehrwesen, Sport und Schule") eine neue Broschüre vorgestellt, die Sportvereinen und Schulen Hilfestellung bei der Kooperation im Rahmen der Ganztagsschule gibt.
Die Publikation "Sportverein und Schule – Der Sportverein im Betreuungsangebot der Schule" kann bestellt werden bei: Wolfgang Eitel, c/o Württembergischer Landessportbund, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart, Telefon 0711/28077-120, Fax 0711/28077-101, E-Mail: w.eitel@wlsb.de
Unter http://www.sportverein-und-schule.de/ steht die Broschüre mit ergänzenden Unterlagen auch zum Download zur Verfügung.

Ergänzende Informationen zur DSB-SPRINT-Studie mit Stellungnahme des Kultusministeriums zu den Ergebnissen der Schulsportuntersuchung in Deutschland (SPRINT)

Mit der Gesamtfassung der SPRINT-Studie liegt ein nahezu 300-seitiges Papier zum Schulsport in Deutschland vor.
Eine ausführliche Stellungnahme finden Sie hier zum Download (pdf-Dokument, 389 kB) hier

 

Die 23. Tischtennis-Mini-Meisterschaften begannen am 1. September

In der vergangenen Saison hatten sich knapp 40.000 Mädchen und Jungen der Altersgruppe 12 Jahre und jünger an 1.410 durchgeführten Ortsentscheiden beteiligt und auch dieses Jahr ist eine hohe Beteiligung garantiert.
Informationen zur Aktion Mädchen-Tischtennis an Schulen (pdf-Dokument, 15 kB)
Bestellformular Urkunden (pdf-Dokument, 49 kB)
Informationen zum Tischtennis-Wettbewerb "Die beste Klasse" (pdf-Dokument, 10 kB)
Informationen, Bestellformular zum Tischtennis-Set (pdf-Dokument, 13 kB)



 


 



 

 





 

 

 

Fußleiste