Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Das LIS
  • Meldungen
  • Gemeinsame Aktion der Steelers Bietigheim und der Sommerschüler 2017 des Landesinstituts für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik (LIS)

Suchfunktion

16.01.2018

Gemeinsame Aktion der Steelers Bietigheim und der Sommerschüler 2017 des Landesinstituts für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik (LIS)

Am 22.12.2017 war es wieder soweit. Wie auch in den letzten Jahren trafen sich am ersten Weihnachtsferientag die Schüler der Sommerschule des LIS mit ihren Lehrkräften und Lernhelfer/innen zum gemeinsamen Eislaufen auf Einladung der Steelers. In den Sommerferien hatten die Jungen, welche zumeist Vorbereitungsklassen in Schulen des Landkreises Ludwigsburg besuchen, eine intensive Lernwoche am Institut verbracht.

Für einige der Jungen zwischen 13 und 18 Jahren, welche aus 13 verschiedenen Ländern kommen (z. B. Syrien, Afghanistan, Ghana oder Irak) war dies der „Erstkontakt“ mit einer Eislaufbahn.
U16-Trainer Mika Paalanen half ihnen bei ihren ersten Schritten auf ungewohntem Terrain. Jene, welche sich schon sicherer fühlten, bekamen die Möglichkeit mit Eishockey-Schlägern und Puck erste Erfahrungen zu sammeln. Ein besonderes Highlight war es, dass sich der deutsch-kanadische Profi Marcus Sommerfeld Zeit nahm, mit den Jungen zu plaudern.

Marcus Sommerfeld mit einem Sommerschüler

Die Schüler und das Team der Sommerschule des LIS bedanken sich recht herzlich bei den Steelers und vor allem bei Mika für diesen tollen Auftakt zu den Weihnachtsferien!

Fußleiste