Service-Navigation

Suchfunktion

26. SchulTanzBegegnung

Dienstag, 26. Juni, 18:00 Uhr

Theaterhaus Stuttgart

Dass Schule auch anders kann, das zeigt sich hier! Wenn  Bewegung und Musik sich auf eine kreative, bunte und immer wieder überraschende Weise begegnen, dann entsteht Kultur. 400 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen und aller Schularten bieten begeisternde, fröhliche und immer wieder unerwartete Beiträge zwischen klassischem Tanz, Street Dance und experimenteller Bewegungschoreographie. Die Besonderheit dieser Veranstaltung liegt für die beteiligten Schulen darin, dass die Tanzgruppen alle von einem Musikensemble, einer Band, einem Orchester, einem Chor oder einem einzigen Instrument live begleitet werden. Durch dieses Zusammenspiel entstehen Darbietungen von äußerster Lebendigkeit. 

In diesem Jahr wird zudem wieder eine traditionelle chinesische Tanzgruppe zu Gast sein und auch das  Jugendprojekt Theaterhaus+Plus wird Beiträge aus der Produktion „Mein Block“ zeigen. 

Die diesjährige SchultanzBegegnung Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft von Eric Gauthier, der bei der Veranstaltung ebenso zugegen sein wird wie Frau MD Gerda Windey als Vertreterin des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und Frau BM Isabel Fezer als Vertreterin der Stadt Stuttgart.

Karten zu € 6,- (erm. € 4,-) gibt es an der Kasse des Theaterhauses Stuttgart.
Schulklassen und Gruppen erhalten auf Anfrage Freikontingente.
Anfragen hierzu richten Sie bitte an: andrea.foerster@lis.kv.bwl.de

Am Vorabend der SchulTanzBegegnung bietet Eric Gauthier freundlicherweise einen Workshop für interessierte Lehrerinnen und Lehrer an. Infos hierzu ebenfalls über die Schultanzbeauftragte Andrea Förster.

Plakat

Flyer


Fußleiste