• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung
Außenstelle Ludwigsburg

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage des ZSL - Außenstelle Ludwigsburg - und wünschen Ihnen viel Spaß und neue wertvolle Informationen beim Durchblättern der einzelnen Seiten. Wir versuchen, stets aktuell zu sein. Falls dies aus irgendwelchen Gründen einmal nicht gelingt, bitten wir um Nachsicht.


Aktuelle Erreichbarkeit des ZSL-LB: Die Beschäftigten befinden sich zur Zeit größtenteils im Homeoffice und können per E-Mail erreicht werden.

Liste mit allen Kontaktdaten

Parallel zur Schließung der Schulen werden auch alle Präsenzfortbildungen der Lehrerfortbildungen an den Außenstellen und Regionalstellen des ZSL ab dem 16. März bis Ende Juli 2020 abgesagt. Aktuell wird geprüft, ob die Veranstaltungen verlegt, alternative Formate angeboten oder Materialien bereitgestellt werden können.

Weitere Informationen werden folgen.


Rhythmisierung durch Bewegung in der Grundschule während des Regelunterrichts unter Pandemiebedingungen

Laut „Konzept zur Rückkehr zu einem Regelbetrieb an Grundschulen in Baden-Württemberg unter Pandemiebedingungen“ (in der Fassung vom 16.06.2020) findet im laufenden Schuljahr kein Unterricht in Sport und Musik statt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass „(E)ine Rhythmisierung des Unterrichts einschließlich einer täglichen Bewegungszeit … bewusst einzuplanen (ist)."

Damit Schulen, Schulleitungen und alle Lehrkräfte der Grundschule entsprechend dieser Vorgabe den Schultag gestalten sowie den Unterricht durchführen können, bedarf es Planungen, Absprachen und Regeln.

Auf der Seite des ZSL finden sich Hinweise und Beispiele des GSB-Teams (samt Downloads mit Rudi-Bildern), wie Bewegung unter Hygienevorschriften sicher und sinnvoll in den Schultag integriert werden können.

https://zsl.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/lernen+ueberall/rhythmisierung+durch+bewegung




Die digitale Sportstunde: Mach mit – bleib fit!


Schule geschlossen? - Rudi hilft!

Sport zu treiben ist gesund, allerdings in Zeiten des Coronavirus, wo alle zuhause bleiben sollen, nicht einfach. Deshalb stellt das Kultusministerium zusammen mit Regio TV ein eigenes, digitales Sportangebot auf die Beine. „Wir bieten digitale Sportstunden an, um den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, zu Hause und professionell angeleitet Sport zu treiben“, sagt Sportministerin Susanne Eisenmann.

Digitales Sportangebot des Kultusministeriums mit Regio TV

Hier finden Sie Anregungen für Bewegungspausen während der "Schule zuhause" oder für Notfallbetreuungen in den Schulen.

Bewegung daheim für die Grundschule und die Klassen 5/6

Sport und Bewegung für zuhause - ab Klasse 5

„Tipps zum Bewegen zuhause“ und „Interessante Informationen über Sportarten und Sportler“ 




Lehrgänge Schülermentoren
Alle Lehrgänge der Schülermentoren Sport-Ausbildung sowie der Ausbildung Schulsportmentoren Sek. 1 werden aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Ob Lehrgänge nachgeholt werden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht entschieden werden.

Zu gegebener Zeit werden weitere Informationen folgen.




Landeskongress "Schwimmen in der Schule" - Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Referenten/ Teilnehmer/ Partner,

auf Grund der aktuellen Situation wird der Landeskongress Schwimmen leider nicht zum geplanten Termin stattfinden können.

Zum Schutz der Bevölkerung, um eine unkontrollierte, schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern, hat das Kultusministerium alle außerschulischen Veranstaltungen und Fortbildungen für das laufende Schuljahr abgesagt, die Schwimmbäder sind geschlossen und die Schulen und Lehrkräfte werden bis in den Monat Juli mit den verschobenen Abschlussprüfungen beschäftigt sein.

Der Landeskongress Schwimmen wird auf das erste Schulhalbjahr 2020/21, voraussichtlich Oktober, verschoben. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden wir an dieser Stelle darüber informieren.




Klingende Mainau und Euromusique-Festival 2020 abgesagt

Auch die Begegnungskonzerte „die Klingende Mainau“ und „das Euromusique-Festival“ gehören zu den außerschulischen Veranstaltungen der Schulmusik, welche das Kultusministerium für das laufende Schuljahr abgesagt hat.


weitere Informationen


Mentorenprogramme Musik 2020

Schülermentor/in Musik Mentor/in für das "Singen
mit Kindern"
Musiklotsin / Musiklotse

Ausschreibung / Termine

Ausschreibung / Termine

Ausschreibung / Termine


„ScienceKids: Gesundheit entdecken“ wird ausgezeichnet

Unser Projekt „ScienceKids: Gesundheit entdecken“, welches wir mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, der Stiftung Sport in der Schule und der AOK Baden-Württemberg entwickelt haben, gewann den 2. Preis im bundesweiten Wettbewerb „Berliner Gesundheitspreis 2019“.

weitere Informationen


Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

„50 Jahre – 50 Orte“ – Heilbronn mit dem Landesfinale Leichtathletik als Jubiläumsort ausgewählt.

Am 27. September 1969 liefen die ersten Leichtathletikteilnehmerinnen und -teilnehmer von Jugend trainiert für Olympia zu ihrer Eröffnungsfeier ins Berliner Olympiastadion ein. 1.600 Teilnehmer*innen nahmen damals am Wettbewerb teil. 50 Jahre später ist Jugend trainiert für Olympia & Paralympics ein bundesweiter Wettbewerb und eine Massenbewegung in 27 verschiedenen Sportarten. Mittlerweile beteiligen sich jährlich rund 800.000 Schüler*innen aus der gesamten Bundesrepublik am Wettbewerb.

weitere Informationen


Aktuelle Mitteilungen

Datum Nachricht
 
15.02.2007 Sport macht Freunde. Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und BARMER unterzeichnen Kooperationsvertrag.
Die Initiative "Sport macht Freunde" bietet eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Stärkung der Demokratiefähigkeit junger Menschen. Sie wurde mit Beginn der Schulsportoffensive im Jahr 2000 vom Kultusministerium initiiert und vom Landesinstitut für Schulsport betreut. Der Sport bietet dabei ein ideales Handlungsfeld, um die Bedeutung von Regeln und deren Einhaltung zu erlernen, um Erfolge und Misserfolge zu erleben und zu verarbeiten, und sich gemeinsam auszutoben.
 
19.09.2012 Aktionstage "Zu Fuß zur Schule"
Die bundesweiten Aktionstage "Zu Fuß zur Schule" gehen über diese gesamte Woche, bis zum 23. September 2012. Die Initiatoren sind gespannt auf die vielen neuen Projekte und Aktionen, die unter unter der unten angegebenen Internetadresse kurz dokumentiert werden können. Unter allen Schulen, die sich bis zum 31.10.2012 eingetragen haben, verlosen sie wieder 10 x 100 € für die Klassenkasse. Das Stichwort "Elterntaxis" verdeutlicht sicher, dass dies nicht nur ein Thema der Grundschulen ist.
 
20.09.2012 Ausschreibung und Termine zur Musikmentoren-Ausbildung 2013
Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr können sich auch im neuen Schuljahr 2012/2013 zu Musikmentorinnen und -mentoren ausbilden lassen. Der Bewerbungsschluss ist der 10. Oktober 2012
 
25.09.2012 J U D O - Lehrerausbildung/Lehrerfortbildung 2012/2013
Der Württembergische Judo Verband e.V. bietet für alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer im Schuljahr 2012/2013 verschiedene Lehrgänge an.
 
26.09.2012 Ausschreibung Schülermentoren Sport ab 15.Oktober 2012
Ausschreibung Schülermentoren Sport ab 15.Oktober 2012, Meldeschluss des Onlineverfahrens wird Freitag, der 16.November 2012 sein. Flyer, schulinternes Meldeformular und Lehrgangstermine werden zum Downloaden ebenfalls ab Mitte Oktober eingestellt.
 
10.10.2012 Schule und Fußballverein "Gemeinsam am Ball" - jetzt mitmachen!
Dem DFB und dem Württembergischem Fußballverband ist es ein besonderes Anliegen, die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen zu verbessern. Deswegen gibt es das Projekt "Gemeinsam am Ball".
 
02.12.2012 Der Leitfaden der BAST "Schulwegpläne leichtgemacht" kommt zu Jahresbeginn an die Schulen
Der Leitfaden der BAST und die zugehörigen Materialien sind ab sofort zum Download bereit
 
05.12.2012 Empfehlung zur Mobilitäts- und Verkehrserziehung in der Schule
(Beschluss der KMK vom 07.07.1972 i. d. F. vom 10.05.2012) Mobilitäts- und Verkehrserziehung ist eine übergreifende Bildungs- und Erziehungsaufgabe der Schule. Sie umfasst Aspekte von Sicherheitserziehung und Sozialerziehung sowie vonUmweltbild- ung und Gesundheitsförderung für eine verantwortungsvolle Teilnahme am Straßenverkehr. Sie setzt sich zudem mit Fragen einer zukunftsfähigen Mobilität als Teil einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auseinander. Die Kultusministerkonferenz entwickelt hiermit ihre Empfehlung von 1994 zur "Empfehlungzur Mobilitäts- und Verkehrserziehung in der Schule" fort.
 
19.12.2012 TeKo Technik-Koordination
Im Rahmen des Schulsportwettbewerbes JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA wurde der TeKo (Technik-Koordination): Fahren-Laufen-Springen generiert, um die unterschiedlichen technischen und koordinativen Elemente des Schneesports den Kindern in den jeweiligen Altersklassen altersgerecht nahe zu bringen.
 
19.12.2012 Das Deutsche Sportabzeichen - Eckpunkte der Reform ab 2013
Der Deutsche Olympische Sportbund und seine Mitgliederorganisationen haben auf ihrer Mitgliederversammlung im Dezember 2010 eine grundlegende Reform des Deutschen Sportabzeichens beschlossen, die zum 1. Januar 2013 aus Anlass des 100jährigen Jubiläums des Abzeichens in Kraft tritt.

Fußleiste