• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung
Außenstelle Ludwigsburg

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage des ZSL - Außenstelle Ludwigsburg - und wünschen Ihnen viel Spaß und neue wertvolle Informationen beim Durchblättern der einzelnen Seiten. Wir versuchen, stets aktuell zu sein. Falls dies aus irgendwelchen Gründen einmal nicht gelingt, bitten wir um Nachsicht.


Aktuelle Erreichbarkeit des ZSL-LB: Die Beschäftigten befinden sich zur Zeit größtenteils im Homeoffice und können per E-Mail erreicht werden.

Liste mit allen Kontaktdaten

Parallel zur Schließung der Schulen werden auch alle Präsenzfortbildungen der Lehrerfortbildungen an den Außenstellen und Regionalstellen des ZSL ab dem 16. März bis Ende Juli 2020 abgesagt. Aktuell wird geprüft, ob die Veranstaltungen verlegt, alternative Formate angeboten oder Materialien bereitgestellt werden können.

Weitere Informationen werden folgen.


Rhythmisierung durch Bewegung in der Grundschule während des Regelunterrichts unter Pandemiebedingungen

Laut „Konzept zur Rückkehr zu einem Regelbetrieb an Grundschulen in Baden-Württemberg unter Pandemiebedingungen“ (in der Fassung vom 16.06.2020) findet im laufenden Schuljahr kein Unterricht in Sport und Musik statt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass „(E)ine Rhythmisierung des Unterrichts einschließlich einer täglichen Bewegungszeit … bewusst einzuplanen (ist)."

Damit Schulen, Schulleitungen und alle Lehrkräfte der Grundschule entsprechend dieser Vorgabe den Schultag gestalten sowie den Unterricht durchführen können, bedarf es Planungen, Absprachen und Regeln.

Auf der Seite des ZSL finden sich Hinweise und Beispiele des GSB-Teams (samt Downloads mit Rudi-Bildern), wie Bewegung unter Hygienevorschriften sicher und sinnvoll in den Schultag integriert werden können.

https://zsl.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/lernen+ueberall/rhythmisierung+durch+bewegung




Die digitale Sportstunde: Mach mit – bleib fit!


Schule geschlossen? - Rudi hilft!

Sport zu treiben ist gesund, allerdings in Zeiten des Coronavirus, wo alle zuhause bleiben sollen, nicht einfach. Deshalb stellt das Kultusministerium zusammen mit Regio TV ein eigenes, digitales Sportangebot auf die Beine. „Wir bieten digitale Sportstunden an, um den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, zu Hause und professionell angeleitet Sport zu treiben“, sagt Sportministerin Susanne Eisenmann.

Digitales Sportangebot des Kultusministeriums mit Regio TV

Hier finden Sie Anregungen für Bewegungspausen während der "Schule zuhause" oder für Notfallbetreuungen in den Schulen.

Bewegung daheim für die Grundschule und die Klassen 5/6

Sport und Bewegung für zuhause - ab Klasse 5

„Tipps zum Bewegen zuhause“ und „Interessante Informationen über Sportarten und Sportler“ 




Lehrgänge Schülermentoren
Alle Lehrgänge der Schülermentoren Sport-Ausbildung sowie der Ausbildung Schulsportmentoren Sek. 1 werden aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Ob Lehrgänge nachgeholt werden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht entschieden werden.

Zu gegebener Zeit werden weitere Informationen folgen.




Landeskongress "Schwimmen in der Schule" - Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Referenten/ Teilnehmer/ Partner,

auf Grund der aktuellen Situation konnte der Landeskongress Schwimmen leider nicht zum geplanten Termin stattfinden.

Der Landeskongress Schwimmen wird auf das zweite Schulhalbjahr 2020/21, voraussichtlich April/Mai, verschoben. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden wir an dieser Stelle darüber informieren.




Klingende Mainau und Euromusique-Festival 2020 abgesagt

Auch die Begegnungskonzerte „die Klingende Mainau“ und „das Euromusique-Festival“ gehören zu den außerschulischen Veranstaltungen der Schulmusik, welche das Kultusministerium für das laufende Schuljahr abgesagt hat.


weitere Informationen


Mentorenprogramme Musik 2020

Schülermentor/in Musik Mentor/in für das "Singen
mit Kindern"
Musiklotsin / Musiklotse

Ausschreibung / Termine

Ausschreibung / Termine

Ausschreibung / Termine


„ScienceKids: Gesundheit entdecken“ wird ausgezeichnet

Unser Projekt „ScienceKids: Gesundheit entdecken“, welches wir mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, der Stiftung Sport in der Schule und der AOK Baden-Württemberg entwickelt haben, gewann den 2. Preis im bundesweiten Wettbewerb „Berliner Gesundheitspreis 2019“.

weitere Informationen


Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

„50 Jahre – 50 Orte“ – Heilbronn mit dem Landesfinale Leichtathletik als Jubiläumsort ausgewählt.

Am 27. September 1969 liefen die ersten Leichtathletikteilnehmerinnen und -teilnehmer von Jugend trainiert für Olympia zu ihrer Eröffnungsfeier ins Berliner Olympiastadion ein. 1.600 Teilnehmer*innen nahmen damals am Wettbewerb teil. 50 Jahre später ist Jugend trainiert für Olympia & Paralympics ein bundesweiter Wettbewerb und eine Massenbewegung in 27 verschiedenen Sportarten. Mittlerweile beteiligen sich jährlich rund 800.000 Schüler*innen aus der gesamten Bundesrepublik am Wettbewerb.

weitere Informationen


Aktuelle Mitteilungen

Datum Nachricht
 
10.07.2019 „ScienceKids: Gesundheit entdecken“ wird ausgezeichnet
Unser Projekt „ScienceKids: Gesundheit entdecken“, welches wir mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, der Stiftung Sport in der Schule und der AOK Baden-Württemberg entwickelt haben, gewann den 2. Preis im bundesweiten Wettbewerb „Berliner Gesundheitspreis 2019“.
 
27.11.2013 Änderungen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA
Für die Sportarten Skilanglauf, Ski alpin und Skisprung gibt es diverse Änderungen.
 
07.06.2014 WLV-Kinderleichtathletik-Abzeichen
Im Zusammenhang mit der bundesweiten Einführung eines neuen Wettbewerbsprogramms zur Kinderleichtathletik hat der Württ. Leichtathletik-Verband als Anerkennung für leichtathletische Aktivitäten von Kindern zwischen 6 und 11 Jahren ein WLV- Kinderleichtathletik-Abzeichen entwickelt.
 
04.08.2017 WLV Kongress Bewegung & Gesundheit
Der Württembergische Leichtathletik-Verband veranstaltet am 22.Oktober 2017 einen Kongress zum Thema Bewegung und Gesundheit. Veranstaltungsort ist das LIS und die PH Ludwigsburg.
 
27.01.2014 Wettbewerb MIXED UP - Kultur macht Schule
Am 1. Februar 2014 startet der bundesweite Wettbewerb MIXED UP in eine neue Runde! Unter dem Motto „Durch Zusammenarbeit gewinnen“ prämiert der Wettbewerb seit dem Jahr 2005 gelungene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Trägern der Kulturellen Bildung und Schulen.
 
07.08.2018 Weiterbildung für Sportabzeichen-Prüfer
Am Samstag, den 20.10.2018 findet eine Weiterbildung für Sportabeichen-Prüfer im SpOrt Stuttgart statt. Der WLSB und der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS) bieten eine Weiterbildung im Bereich Deutsches Sportabzeichen für die Abnahmeberechtigung bei Menschen mit Behinderung an. Mit dieser Qualifikation erweitern Sie Ihre Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer Aktivitäten zum Deutschen Sportabzeichen.
 
24.12.2014 WebGIS als flächendeckendes Fortbildungsthema für alle weiterführenden Schulen
Im Rahmen der Dezember-Tagung des Landesbündnis ProRad hat Verkehrsminister Hermann die Federführung seines Hauses für die Umsetzung des WebGIS tools  zur Erstellung vonRad-/Schulwegplänen in Baden-Württemberg zugesagt.

Das bedeutet für alle Fortbildner aus dem Bereich der Mobilitäts- und Verkehrserziehung, dass 2015 sämtliche personellen und finanziellen VE-Ressourcen schwerpunktmäßig in die flächendeckende Fortbildung und Multiplikation zum Umgang mit dem Web GIS tool einfließen und dies auch 2016 noch zum erheblichen Teil der Fall sein wird. Dies betrifft auch die beruflichen Schulen! Die Planungen können also entsprechend anlaufen. Anfang 2015, nach einer  Besprechung des ministeriumsübergreifenden Lenkungsausschusses,  wird über die flächendeckende Umsetzung durch Infodienst/SCS-Mitteilungen informiert.
 
30.08.2018 Video vom JtfO-Landesfinale in Sindelfingen
Unter dem folgenden Link finden Sie einen Beitrag, der im Regio TV Stuttgart zum JtfO-Landesfinale in Sindelfingen gesendet wurde. 
 
18.07.2019 Verabschiedung von verdienten Regionalteamleitungen
Während des Seminars der UKBW für die Regionalteams Sport wurden jene Regionalteamleitungen verabschiedet, die im nächsten Schuljahr nicht mehr zur Verfügung stehen.
 
04.08.2017 UNICEF-Aktionstag "Ich hab immer Rechte"
rUNICEF Deutschland und das Auswärtige Amt nehmen den Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November zum Anlass, Schüler und Lehrer für Aktionen und Beiträge zum Thema Kinderechte zu begeistern - und zum Mitmachen zu bewegen.

Fußleiste